von links nach rechts
Beno Egli, abtretender Revisor
Richard Blättler, Neuehrenmitglied
Pepe Kaufmann, Präsident

15 Neumitglieder, 2 Neue im Vorstand und 1 weiteres Ehrenmitglied

Der Präsident durfte im vollbesetzten Steakhouse & Pizzeria Kuonimatt die ehemaligen Präsidenten, Ehrenmitglieder, Mitglieder und Gäste begrüssen.

In seinem Jahresrückblick erwähnte der Präsident nochmals die Aktivitäten vom vergangenen Verbandsjahr. Angefangen mit dem Neujahrsapéro, gefolgt von der Generalversammlung, den Aktivitäten der Gewerbegruppe Kriens, der Aktion Bärenstark, das Mitwirken in der Verkehrskommission, der Meinungsaustausch mit dem Stadtrat, der Gewinnung von Neumitgliedern sowie weitere gesellschaftliche Aktivitäten, war das vergangene Jahr wieder sehr intensiv gestaltet worden.

Der Kassier konnte im Anschluss eine Rechnung mit einem leichten Plus präsentieren. Das Budget wurde genehmigt und der unveränderte Jahresbeitrag zur Kenntnis genommen.

Richard Blättler wurde nach 22 aktiven Jahren, davon 12 Jahre als Vizepräsident, aus dem Vorstand gebührend verabschiedet. Für seine Verdienste für den GVK erhielt er die Ehrenmitgliedschaft. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt und Pepe Kaufman stellt sich ein weiteres Jahr als Präsident zur Verfügung. Als Ergänzung wurde Yvonne Küchler, Küchler Technik AG und Livio Catenazzi von der Catenazzi AG mit Applaus in den Vorstand gewählt.

Benno Egli von Pius Bienz Treuhand- und Revisions AG wurde als Revisor verabschiedet und Fabian Haindel im Amt bestätigt. Als neuer Revisor wählte die Versammlung Paul Jurt ebenfalls von der Pius Bienz Treuhand- und Revisions AG.

Den neun Austritten, meistens infolge Geschäftsaufgabe oder Wegzug aus Kriens, standen erfreulicherweise 15 Neumitglieder gegenüber. Somit zählt der Verband 250 Mitglieder.

A.M. Import, Antonio Mastrogiovanni; Alesafashion GmbH, Alexandra Barth; Apostroph Luzern AG, Karin Heinzer; Auris Personal Treuhand GmbH, Monika Lütolf; CSD Ingenieure AG, Maurus Hess; E3 HLK AG, Curic Mate; Grüter Eventmanagement GmbH, Pascal Grüter; Junia Kosmetikatelier, Ursula Feierabend; Nussi AG, Abdi Nusret; Parkett Sebastiao, Sebastiao Pereira; Praxis für Akupunktur und Chinesische Medizin, Tom Huber; REHA Zahntechnik, Hans Beat Renggli; Restaurant Burestübli, Alain Felder; Restaurant Grüene Bode, Rosangla und Jost Hammer; Simpit GmbH, Dario Bösch, wurden mit dem obligaten GVK-Schirm in unserem Verband willkommen geheissen.

Patrick Müller informierte über die Aktivitäten der Gewerbegruppe Kriens. Es geht darum, die Kommunikation zum Parlament aktiv zu gestalten. Zudem wurden die Anträge zum Projekt K4 mehrheitlich aufgenommen. Ebenfalls wurde der Gesamtverkehrsrichtplan abgeschlossen und der Abschluss vom Zentrum begleitet. Für das Parkplatzreglement wurde eine Motion eingereicht.

Flavio Ercolani informierte über den nächsten Lehrstellenparcour vom 24.09.2019 und motivierte die Mitglieder wieder, aktiv dabei mitzumachen.

Die Aktion Bärenstark wird auch im neuen Verbandsjahr weitergeführt. Regina Gut informierte über die gelungene Aktion am Krienser Fasnachtsumzug und ermunterte die Mitglieder zur aktiven Nutzung dieses Angebotes.

Die Grussworte folgten in diesem Jahr von Yvette Estermann, Einwohnerratspräsidentin, Matthias Senn Stadtrat und Vize-Präsident sowie Gaudenz Zemp, Direktor KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern.

Pepe Kaufmann bedankte sich bei den Mitgliedern, die sich aktiv für die Wahlen engagierten und wünschte Paul Winiker (SVP) für den Regierungsrat sowie Matthias Senn (FDP) und Andrea Huber (CVP) viel Erfolg bei den Kantonsratswahlen.

Zum Schluss verdankte der Präsident die von der Firma TPC Gewerbebauten offerierte Kaffeerunde, bevor er zum gemütlichen Teil des Abends überleiten konnte.